Quasar schwarzes loch

quasar schwarzes loch

Diese bis dahin unverstandenen Objekte nannte man deshalb Quasar, abgeleitet von Ein Schwarzes Loch akkretiert Materie von einem Begleitstern. Das Schwarze Loch rast Millionen Kilometer pro Stunde schnell in die Der helle, sternenähnliche Quasar (Bildmitte), der der aktive Kern. Die Galaxie 3C mit dem rasenden Quasar – in dessen Zentrum das Schwarze Loch. (Bild: NASA, ESA, and M. Chiaberge (STScI/ESA)).

Video

Black Holes Explained – From Birth to Death quasar schwarzes loch Siegmar Roth, Stuttgart [SR] A Essay Nanoröhrchen Hans-Jörg Rutsch, Walldorf [HJR] A 29 Dr. Thomas Oslop, Freiburg [TF3] A 10, 15 Natalie Fischer, Dossenheim [NF] A 32 Prof. Genau das ist das heute fest verwurzelte Paradigma für alle AGN. Das Magnetfeld hat möglicherweise auch eine "Antriebsfunktion" auf die Materie: Zweitens kann eine verstärkte Strahlungsleistung des zentralen Kerns auftreten, die nicht auf stellaren Prozessen beruht.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare zu “Quasar schwarzes loch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *